FANDOM


Episode 1 - Bild 1.png

HandlungBearbeiten

Die kränkliche Mai Makihara und ihr guter Freund Kouta Seto finden auf dem Weg von der Schule nach Hause
Episodenübersicht - Episode 1 - Bild.png

Mai will Blue behalten.

ein ausgesetztes Kätzchen. Aufgrund seiner himmelblauen Augen gibt Mai ihm den Namen Blue. Sie als Mutter und Kouta als Vater kümmern sich um den gefundenen "Sohn", den sie in einem Schrein ein kleines Lager errichtet haben.

Saito Ikuma meint jedoch, dass Kouta nur noch Zeit mit Mai verbringt und fragte ihn, warum er sie nicht gleich heiraten würde. Mai, die dies mithörte, versteht Saito und sagte auch Kouta, dass dieser seine anderen Freunde nicht vernachlässigen sollte.

Eines Tages willigte Kouta sich auf ein Fussballspiel mit Saito ein, was Mai nichts im Geringsten ausmachte. Jedoch begann es zu regenen und Mai lief nochmal zu ihrem Sohn um ihm ihr Taschentuch als kleine Decke zugeben.

Episode 1 - Bild 2.png

Kouta schaut dem davonfahrenden Krankenwagen hinterher.

Kurze Zeit später rief jedoch Frau Makihara bei Kouta an und erkundigte sich nach Mai, die noch nicht nach Hause zurück gekommen ist. Obwohl es noch immer regnete, lief Kouta mit zwei Regenschirmen nochmal hinaus in Richtung Schrein. Doch dort sah er nur Blue, der, mit Mai's Taschentuch zugedeckt, in der Kiste schlief. Auf dem Weg zurück sah er nurnoch einen Krankenwagen wegfahren ...


Am Tag darauf regnete es immer noch und auf Mai's Tisch stand eine Vase mit Blumen. Ihr Schuhfach ist leer. Mai war tot. Nach der Schule ging Kouta zum Schrein und nahm die Kiste und Blue mit. Auf der Parkbank unter der sie Blue gefunden hatten, stellte er die Kiste ab und legte seinen Regenmantel darüber. Zwar kletterte das Kätzchen hinaus, allerdings machte Kouta keine Anstalten Blue mitzunehmen. Er gab ihm die Schuld, dass Mai tot ist. Doch plötzlich erschien Momo mit Daniel. Sie erinnerte ihn, dass das Kätzchen sterben würde, wenn er es nicht mitnimmt. Zwar war Kouta das am Anfang gleichgültig, allerdings verhinderte er es doch das Momo Blue's Seele mit sich nimmt. Doch das war nicht ihr eigentlicher Grund ihres Erscheinens: Sie wollte den letzten Wunsch Mai's erfüllen, deren Seele sie aufgenommen hatte. Die letzten Worte an Kouta und Blue. Nachdem Kouta kurz mit ihr reden durfte, umarmte ihn Momo und Kouta behielt Blue.

CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki